Welche Religion „gehört“ zu Deutschland?

Religionen sind keine Bäume oder Häuser, die irgendwo herumstehen und abgerissen werden können. Religionen leben allein in den Köpfen – meinetwegen auch den Herzen – der Gläubigen. Sie gehören zur Welt der Ideen. Ideen wird man nur los, wenn man die Köpfe loswird, in denen sie stecken. Weshalb der Kampf gegen unerwünschte Ideen in der Geschichte auch meistens ziemlich grausig ablief. Wenn es Religion aber NUR in den einzelnen Gläubigen gibt, dann folgt daraus ganz logisch, dass die Aussage “der Islam gehört nicht zu Deutschland” zwingend die Aussage “die Muslime gehören nicht zu Deutschland” impliziert. Da ist nichts zu rütteln und schönzureden. Welche Religion „gehört“ zu Deutschland? weiterlesen

Werbeanzeigen

Mit „gefährlichen Ideen“ auf der Anklagebank

Vor kurzem gab Manuel Schmid, ICF Pastor und Dozent am Theologisches Seminar St. Chrischona in Basel, der idea ein spannendes Interview zu den theologischen Ansätzen des „Open Theism“. Ein spannendes Thema möge man meinen und absolut der Auseinandersetzung wert! Denkt man. Vermutlich hat ein Manuel Schmid selber nicht im Ansatz zu vermuten gewagt, welchen Sturm dieses kurze Interview in eher konservativen, evangelikalen Gefilden letztlich lostreten würde. Mit „gefährlichen Ideen“ auf der Anklagebank weiterlesen