Die Bibel „wörtlich“ nehmen? Wie Texte funktionieren (und wie sie nicht funktionieren)

Zu Beginn eine kleine Geschichte*: Ein Missionar lebt im südamerikanischen Urwald. Er predigt dort für einen Stamm von Ureinwohnern. Diese Menschen leben nicht in Häusern, sondern in Bäumen: Wer eine “Wohnung” baut, der rammt einen Pfahl in die Erde und baut seine Behausung oder seine Hängematte dort hinein. Der Missionar übersetzt für sie sogar das Neue Testament – bis er zum berühmten Text am Ende … Die Bibel „wörtlich“ nehmen? Wie Texte funktionieren (und wie sie nicht funktionieren) weiterlesen